Zusammenarbeit mit Badehaus Film und Fourmat Film

set-ria-kurzfilm-seehund-media

Im Juni 2018 fanden die Dreharbeiten des Kurzspielfilms „Ria“ statt. Das ambitionierte Projekt wird von Badehaus Film in Zusammenarbeit mit Seehund Media realisiert und ist das erste große gemeinsame Spielfilm-Projekt der beiden Firmen. Als dritte Produktionsfirma ist im laufe der Vorproduktion außerdem die Firma Fourmat Film mit in das Projekt eingestiegen.

Das Drehbuch zum Film stammt von Dennis Baumann (Badehaus Film), der auch die Regie übernimmt. Die Kameraarbeit teilen sich Florian Stratenwerth und Marc Tressel-Schmitz. Die Hauptrolle des „Philipp“ wird von dem als die Synchronstimme von Bradley Cooper, Gerald Butler und Seth Rogen bekannten Tobias Kluckert gespielt. Außerdem übernimmt Valentina Walde die weibliche Hauptrolle der zehnjährigen Maria.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.