Seehund Media mit Dokumentarfilm ABRAUM auf dem Nature Filmfestival in Innsbruck

Das INFF ist wahrscheinlich eines der schönsten Naturfilm-Festivals Österreichs und hat in diesem Jahr Seehund Medias Dokumentarfilm ABRAUM in den Wettbewerb aufgenommen. ABRAUM läuft in der Rubrik „Best documentary in the topic of soil“. Dafür ist Sebastian als ein Teil von Seehund Media mit dem Regisseur des Films Matthias Kulozik nach Tirol gereist, um beim Festival dabei zu sein.

Seehund Media gratuliert allen Gewinnerinnen und Gewinnern des Festivals – allen Vorran natürlich Ton can Zantvoort zu gleich zwei Preisen für seinen sehr beeindruckenden Film „Sheep Hero“.