KULTURBERATUNG

Kulturberatung

Individuelle Beratung und Umsetzung – für Ihre Vision, Ihr Image, Ihr Ensemble.

Vermittlung

Vermittlung bedeutet Begegnung zwischen Mensch und Musik.

Mann am Klavier von hinten fotografiert mit vielen Menschen im Hintergrund

Musikvermittlung wird häufig auf ein konzertpädagogisches Angebot für Kinder- und Jugendliche reduziert – mit dem Ziel, einer Überalterung des Publikums entgegenzuwirken.

Dabei ist Musikvermittlung viel mehr als das. Vermittlung beginnt bei den Menschen, die Teil Ihres Ensembles sind und muss als tägliche Praxis der Musikerinnen und Musiker, als Motivation, als Vision, die sich in Formaten und Angeboten spiegelt, ständig mitbedacht werden.

Vermittlung bedeutet Begegnung: Entwickelt werden sollen individuelle Konzepte für Ihr Ensemble, die eine von Neugier und Respekt geprägte Begegnung zwischen Ensemble, seiner Kunst und dem Publikum zulassen.

Dramaturgie

Dramaturgie als Brücke zwischen
Kunst und Publikum.

Notenständer mit Noten und einem Orchester im Hintergrund

Dramaturgie ist Fundament der Außenwirkung im Konzertbetrieb. Sie schlägt eine Brücke zwischen Kunst und Publikum und navigiert dabei im Spannungsfeld zwischen Kunstfokus und Publikumsbedürfnis.

Zentrale Fragen müssen lauten: Welche Konzertformate, welches Programm präsentiert man welchem Publikum? Wie werden Begleitinformationen bereitgestellt und warum?

Respekt vor der Kunst und Fokus auf die Bedürfnisse des Publikums müssen kein Widerspruch sein. Gezielt für Ihr Ensemble entwickeln wir gemeinsam Formate, die das Publikum aus der bloßen körperlichen Anwesenheit im Konzertsaal holen und Ihre Neugier und Abenteuerlust wecken.

Marketing

Wie wird Ihr Image, Ihre Vision, Ihre Kunst sichtbar?

Klaviertasten von der Seite, die mit Farbe angemalt wurden

Wie wird Ihre Ensembeleidentität, Ihr Image, Ihre Vision, Ihre Botschaft, Ihre Kunst öffentlich sichtbar? Wie gelingt erfolgreiches Audience Development?

Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach den optimalen Formaten und Strategien, welche die Teilhabemöglichkeiten des Publikums erhöhen und die Identifikation mit Ihrem Ensemble steigern.

Hierbei müssen die medialen Angebote flexibel auf die Bedürfnisses der Besuchergruppen, aber auch auf die Ensembleidentität und die Möglichkeiten Ihres Ensembles abgestimmt werden.

Orchester von oben in schwarzweiß

Kulturberatung - Raum für Innovation schaffen

Konstruktiv, produktiv und zukunftsweisend ist die Zusammenarbeit, wenn alle an einem Strang ziehen. In unserem Fall sind es die Menschen eines Ensembles und die Bereiche Dramaturgie, Marketing und Vermittlung. Formen wir gemeinsam Ihre Identität, ergeben sich konstruktive Räume für Innovation, Visionen und Reformen.

Wir unterstützen Sie da, wo Sie es brauchen – umfassend in allen oder ausgewählten Bereichen. Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Sie.

Unser Team für den Bereich "Kulturberatung"

Anna-Lena Schuppe

Anna-Lena Schuppe sieht sich als Initiatorin und Motor von innovativen Ideen des Konzertlebens. Für Sie ist die Vermittlung von Musik und Kultur eine künstlerische Grundhaltung, die immer wieder durchdacht und neu gestaltet werden soll. Mit Leidenschaft stellt sie sich der Herausforderung, neue und kreative Wege in der musikalischen Kulturlandschaft anzustoßen.

Als ausgebildete Sängerin, Schulmusikerin und erfahrene Musikvermittlerin ist sie in der Lage, Prozesse künstlerisch, strukturell, dramaturgisch, systemisch und im Kontext der aktuellen Konzert- und Theaterszene zu initiieren und zu begleiten. Aktuell leitet sie die Musikvermittlung des Theater Freiburg und des Philharmonischen Orchester Freiburg.

anna-lena-schuppe-team-im-garten-kulturberatung-seehund-media
georg-schuppe-team-im-garten-kulturberatung-seehund-media

Georg Schuppe

Georg Schuppe ist seit mehreren Jahren der kulturdramaturgische Kopf von Seehund Media. Die Vision einer Programmatik und Dramaturgie, die von Gegenseitigkeit in Form eines gemeinsamen Konzerterlebnis zwischen Publikum und Musiker*innen geprägt ist, beschäftigt ihn mit Begeisterung.

Als aktiver Musiker kennt er sowohl die öffentlich finanzierte Orchesterlandschaft (u.a. Frankfurter Opern- und Museumsorchester) als auch die freie Szene (u.a. Freiburger Barockorchester, Musica Aeterna Brügge, IEMA) und widmet sich darüber hinaus im Rahmen seiner regen kammermusikalischen Tätigkeiten der Organisation und Umsetzung von innovativen Konzertreihen und Konzertformaten.

Say Hello!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!
Seehund Media. GmbH © 2019 All Rights Reserved.